Home » Mehrtagesfahrten » Masuren » 

 

         Posen - Danzig - Masuren -Torun

 

 

1.Tag

 

Nachdem wir alle unsere Gäste abgeholt haben, starten wir zu unserer wunderschönen Tour in die Masuren. Nach unserer Ankunft in Posen beziehen wir unser Hotel und werden gemeinsam Abendessen. Übernachtung im Hotel.

 

2. Tag

 

Poznan/Posen - die Wiege Polens, eine internationale Messestadt, Kultur- und Universitätsstadt. Die Stadtbesichtigung beginnen wir am Ufer der Warthe, mit einer Stadtrundfahrt durch Posen. Auch werden wir den ältesten Stadtteil Posens besichtigen, die Dominsel mit dem imposanten Backsteindom. Bei einem Spaziergang über den Marktplatz können Sie das schön Renaissancerathaus und die malerischen Bürgerhäuser bewundern. Im Anschluss Weiterfahrt nach Danzig und gemeinsames Abendessen im Hotel.

 

3.Tag

 

Die heutige Stadtbesichtigung in der DREISTADT beginnen wir mit einem Orgelkonzert in der Kathedrale von Oliwa. Da die Altstadt hauptsächlich Fußgängerzone ist, werden wir die Stadtbesichtigung Danzigs größtenteils zu Fuß durchführen. Hier bieten sich wunderschöne Fotomotive, wie z.B. die monumentale Marienkirche (Bauzeit 1342-1502), die mit 105 m Länge die größte aus Ziegeln errichtete Kirche der Welt ist. In der Frauengasse und der Langgasse befinden sich die für Danzig typischen Häuser, mit den sogenannten "Beischlägen". Dabei handelt es sich um den Haustüren vorgesetzt, erhöht liegende Terrassen, zu denen steinerne Freitreppen führen. Am Kai des einstigen Danziger Flusshafens kommen wir vom Grünen Tor, das den Langen Markt nach Osten hin abschließt, zum Frauentor und zum berühmten Krantor. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung.

 

4.Tag 

 

Unser Fahrt führt uns heute nach Malbork/Marienburg, zur größten Burg des Kreuzritterordens, die wir ausführlich besichtigen werden. Diese zählt zu den gewaltigsten und schönsten Profanbauten des Mittelalters. Der Blick vom Westufer der Nogat auf das ganze Ensemble ist beeindruckend. Ein besonderer Höhepunkt bietet uns noch eine Schifffahrt auf dem Oberlandkanal, wo die Schiffe durch die Berge auf Schienen gezogen werden. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Sensburg.

 

5. Tag

 

Nach dem Frühstück fahren wir zur barocken Wallfahrtskirche Swieta Lipka/Heilige Linde, aus dem 17. Jahrhundert und werden ein Orgelkonzert besuchen. Dieser Barockbau zählt zu den schönsten Europas und wird Sie durch die prachtvolle Innenausstattung begeistern. Im Anschluss besuchen wir das ehemalige Hitlerquartier, die Wolfsschanze und genießen dann eine wunderschöne Schifffahrt auf den Masurischen Seen. Am Abend erwartet Sie ein gemütlicher Grillabend mit Musik und Abendessen.

 

6. Tag

 

Die Fahrt führt uns heute durch die Johannisburger Heide, das mit 1004 km2 größte Waldgebiet Polens. Im Forsthaus Kleinort, in der Nähe von Peitschendorf, besuchen wir das Ernst-Wiechert-Museum, dessen Erzählungen ihn zu einem der bedeutendsten Schriftsteller der Masuren machte. Wir fahren weiter nach Krutinnen, wo wir eine Stackenfahrt auf der kristallklaren Krutynia/Kruttinna erleben. Um die Natur noch einmal intensiv zu genießen, begeben wir uns auf eine spannende Kutschfahrt durch die Natur. Auf dem Weg besuchen wir das Masurische Bauernmuseum und werden zum Kaffeetrinken und masurischen Kuchen eingeladen.

 

7. Tag

 

Heute verlassen wir nun die Masuren und fahren in Richtung Thorn. In Torun/Thorn begeben wir uns auf die Spuren des Astronomen Nikolaus Kopernikus, der hier geboren wurde. Auf einem Stadtrundgang lernen wir das wunderschöne gotische Rathaus kennen, den Altstadtmarkt sowie die Marien- und Johanneskirche. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Thorn.

 

8. Tag

 

Frühstück im Hotel und Abschied von Polen. Heute treten wir die Heimreise an.

 

 

 LEISTUNGEN:

 

-       7x Übernachtungen mit HP in guten 3-4 Sterne-Hotels

-     6x Abendessen im Hotel

-        1 Grillabend mit Spezialitäten aus der Region und Live-Musik

-         Führungen mit den im Programm genannten Eintritten

-    1x Kaffeetrinken im Masurischen Museum bei Christel

-    Schifffahrt auf dem Oberlandkanal

-     Schifffahrt auf den Masurischen Seen

-    Stackenfahrt auf Krutinna

-     Kutschfahrt

-        Reiseleitung + Dolmetscherbetreuung alle Tage

 

     Termin: 22.09.2020 - 29.09.2020

                                          

                                             Preis pro Person: 758,00 €  - Ausverkauft

                                                             EZ-Zuschlag: 160,- €